POL-PDNR: Vorsicht bei Arbeiten von reisenden Handwerkern | Pressemitteilung Polizeidirektion Neuwied/Rhein 
News aus Neuwied und Umgebung

POL-PDNR: Vorsicht bei Arbeiten von reisenden Handwerkern | Pressemitteilung Polizeidirektion Neuwied/Rhein


News NeuwiedKreis Neuwied (ots) - Die Polizei warnt vor reisenden, meist britisch/irischen Gruppen bzw. Familienverbänden, die Arbeiten rund um das Haus (Teer-, Dach-, Hofarbeiten) anbieten. Günstige Angebote wie Gartenarbeiten, Dachrinnenreinigung, Pflaster- oder Teerarbeiten und ähnliche Angebote gehören zur Masche dieser Betrüger. Die Arbeiten sind meist mangelhaft ausgeführt und überteuert abgerechnet. Es ist nicht ausgeschlossen, dass diese Täter auch zum Ausspähen von späteren Tatobjekten, Wohnungseinbruch, unterwegs sind. Daher ergeht der Hinweis, die Polizei sofort zu informieren, wenn verdächtige Wahrnehmungen bemerkt werden und wenn möglich, Kennzeichen und eine Personenbeschreibung zu notieren. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.
Rückfragen bitte an:



Polizeidirektion Neuwied/Rhein


Telefon: 02631-878-0

www.polizei.rlp.de/pd.neuwied



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der

Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Kreis Neuwied
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Neuwied

Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Landkreis:
Neuwied

Höhe:
60 m ü. NN

Fläche:
86,5 km²

Einwohner:
64.591

Autokennzeichen:
NR

Vorwahl:
02631 und 02622

Gemeinde-
schlüssel:

07 1 38 045



Firmenverzeichnis für Neuwied im Stadtportal für Neuwied